Fork me on GitHub
Veloroute gesperrt?

Veloroute gesperrt?

Teufel links: nein, Du darfst nicht Durchfahren.
Engel rechts: doch, steht doch da.
Aber wie?
Lösung: rechts kann man über den Gehweg an der Baustelle vorbei.
Besser wäre natürlich gewesen, dass auch kenntlich zu machen.
Sieht man nämlich nicht, vor allem wenn man die Strecke nicht kennt.

Egal. Man kommt durch. Trotz üblicher Hamburger Baustellenbeschilderung.

Fahrradsternfahrt: Noch zwei Tage

Fahrradsternfahrt: Noch zwei Tage

Nicht vergessen: Am Sonntag ist wieder die jährliche Gelegenheit, mit dem Rad über die Köhlbrandbrücke zu fahren. Alle grünen Routen der Sternfahrt führen über die Brücke — das mit der Steigung ist übrigens wirklich nur halb so wild.

Du radelst gern in Hamburg?

Lade ein Foto vom Radfahren in Hamburg hoch — es dauert keine 30 Sekunden!

Foto hochladen

Staubildung

Staubildung

„Fahr mit dem Rad“, wird immer empfohlen, „da stehst du nicht im Stau.“

Naja.

Ost-West-Straße

Ost-West-Straße

Mit der berühmten Ost-West-Straße, die Hamburgs Innenstadt in zwei Teile zerschneidet, kann man nichts mehr anfangen. Sechs bis acht Fahrstreifen trennen die Alt- von der Neustadt und kanalisieren Lärm und Gestank in dieser Gasse.

Mit ein paar Rädern im Vordergrund ist es immerhin noch ein bisschen erträglich.

Danke, dass du mit dem Fahrrad fährst

Danke, dass du mit dem Fahrrad fährst

Gesehen in der Fahrradstraße am Harvestehuder Weg.

Fahrradstraße am Leinpfad

Fahrradstraße am Leinpfad

Bloß gut, dass man Fahrradstraßen mit solchen rechteckigen Schildern kennzeichnet. Man könnte das hier auch für einen Parkplatz halten.

Bike to Bureau

Bike to Bureau

Ein kurzer Schnappschuss am Kollauwanderweg. Soviel Zeit muss sein.

Achtung Radfahrer!

Achtung Radfahrer!

Der Radverkehrsanteil von gefühlt 30 Prozent kurbelt die Ost-West-Straße hoch zum Millerntor.

200 Jahre Fahrrad

200 Jahre Fahrrad

Alles Gute zum Geburtstag!

Regenfälle II

Regenfälle II

Nachtrag zum vorigen Foto: Hier sind übrigens ein Dutzend von jenen Menschen, die auch bei Regenwetter das Fahrrad nutzen.